Patienteninformation

Die Kosten berechnen sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) und dem jeweiligen Zeitaufwand.
Die gesetzliche Kassen erstatten leider keine der angebotenen Therapien. Es besteht die Möglichkeit eine Zusatzversicherung abzuschließen, welche die Kosten vertragsgemäß (Höchstbeträge pro Leistung/Jahr) übernimmt. Die Erstattung privater Kassen richtet sich nach der jeweiligen Vertragsgestaltung. In der Regel werden die Kosten übernommen. Informieren Sie sich bitte vor der Behandlung ob und in welcher Höhe Ihre private Krankenversicherung die Behandlungskosten übernimmt.
Sollte es Ihnen aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich sein, mich in meinen Praxisräumen zu besuchen, mache ich auf Anfrage auch Hausbesuche. Die Anfahrtskosten müssen vom Patienten übernommen werden. Die Praxisräume sind leider nicht behindertengerecht.