Körpertherapie

Verschobene Wirbel und blockierte Gelenke werden sanft bewegt, mobilisiert & auch seelische Blockaden dabei gelöst. Tape stabilisiert, entlastet und fördert die Regeneration beanspruchter und schmerzhafter Muskeln, Gelenke, Bänder und Sehnen, für mehr Beweglichkeit.

 

 

Dorn - Therapie

Bei der Dorn-Methode handelt es sich um eine sanfte manuelle Therapieform, bei welcher Ihre Wirbel- und Gelenksblockaden gelöst werden.

Dabei arbeiten Sie aktiv mit, indem Sie leichte Pendelbewegungen durchführen. Sie wird wird häufig mit der Breuss-Massage kombiniert, als Kombination aus 2 verschiedenen Therapieformen.

Diese trägt zur Entspannung der Muskulatur bei und wird vorab oder im Anschluss durchgeführt.

Um den Therapieerfolg beizubehalten, ist es oft sinnvoll, dass Sie Zuhause Übungen durchführen.

Indikationen sind:

  • Rücken- und Gelenkschmerzen
  • erworbene Beinlängendifferenzen
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Ischialgie/ Lumbago
  • Schulter-Arm Syndrom
  • funktionellen Organbeschwerden aufgrund von Wirbelblockade

Dorn-Breuss Behandlungen können auch bei Kindern und Säuglingen durchgeführt werden.




Kinesio- Tape


Ein Naturheilverfahren, das die Selbstheilung unterstützt.

Das Kinesio-Taping kennen Sie vielleicht schon aus der Sportwelt. Verschiedenfarbige elastische Tapes, entwickelt von Dr. Kenzo Kase.

Diese sorgen durch ihre wellenförmige Klebestruktur und einer hohen Dehnbarkeit für Druckreduzierung und somit der Entlastung Ihrer Körperstrukturen. Ihre Durchblutung und Ihr Lymphfluss werden angeregt, damit Ihr Körper sich durch die Unterstützung selbst besser heilen kann.

Kinesiologie in der Naturheilpraxis ist eine schonende Therapie ganz ohne medizinische Wirkstoffe, und ermöglicht es gerade Sportlern und auch jedem anderen mit Beschwerden in Muskeln und Gelenken, sich trotz einer Überbeanspruchung gut bewegen zu können.

Indikationen:

  • schmerzhafte Bänder, Muskeln, Knochen und Gelenke
  • Prävention im sportlichen Bereich und im Alltag