Diese überall angewandte Massage hat ihren Ursprung in Schweden. Sie ist heutzutage jedoch weltweit verbreitet und wird überall angewendet. Hier geht die Masseurin ganz gezielt auf Verspannungen ein um diese zu lösen. Durch streichen, kneten und klopfen wird eine lockernde Wirkung auf die Muskulatur erzielt. Die Durchblutung und der Stoffwechsel werden angeregt. Diese Massage ist nicht nur hervorragend um gezielt auf Problemzonen einzugehen sondern auch gut am Tag nach sportlichen Aktivitäten geeignet wenn kein Muskelkater vorhanden ist.